Matthias Argauer

Fachtrainer für Ausdauersport

Fachtrainer für Leistungsdiagnostik

Ernährungscoach

Mannschaftsphysiotherapeut U16 SpVgg Greuther Fürth Saison 2018/19

 

Berufliche Ausbildung:

Physiotherapeut 

Sportphysiotherapeut

Lymphtherapeut

Manualtherapeut i. A. 

 

Sportlicher Werdegang:

Läufer und Triathlet seit 2007

Im Triathlon unterwegs auf der Sprint-, Kurz- und Mitteldistanz 

(mit Top 10 Gesamtplatzierungen und Altersklassensiegen)


Liebe Patienten, liebe Sportler,

 

PACE – das ist Ihr professioneller und kompetenter Ansprechpartner für Ausdauertraining, Leistungsdiagnostik und Ernährungsberatung in der Physiotherapie Argauer.

Unser Auftrag lautet: „Mehr Lebensqualität durch Ausdauertraining!“

 

Vom Gesundheitssportler bis zum Leistungsathleten

Mit unserer Arbeit möchten wir Menschen vom Ausdauersport begeistern und sie dabei unterstützen, ihre persönlichen und sportlichen Ziele zu erreichen. Besonders wichtig ist uns dabei, dass Sie lange Spaß und Freude am Ausdauertraining haben – und das beschwerdefrei!

Dafür bieten wir eine individuelle und strukturierte Trainingsbetreuung für Gesundheitssportler (Sporteinsteiger, Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen), Hobby- und Freizeitsportler sowie leistungsorientierte Athleten an.

 

Leistungsdiagnostik als Basis

Nur wenn man weiß, wo man sich auf dem Weg zu seinem Ziel befindet, kann man dieses schneller erreichen. Um eine stabile Grundlage für den Trainingsaufbau zu schaffen und um die Trainingsfortschritte zu erfassen, ist es wichtig, den aktuellen Leistungsstand unserer Patienten und Sportler zu ermitteln. Deshalb ist eine Spiroergometrie auch für Gesundheits-, Hobby- und Freizeitsportler durchaus sinnvoll.

 

Du bist, was du isst

Im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtung unserer Patienten und Sportler spielt die Ernährung eine große Rolle. Nahrung ist der Treibstoff, der unseren Körper am Laufen hält. Essen oder Trinken wir das Falsche oder zu viel von etwas, reagiert der Körper oft gereizt. Kleine Umstellungen reichen da meistens aus, um große Veränderungen zu erzielen. 

 

Hohe Ansprüche an mich selbst

  • Höchste Qualität, fachliche Kompetenz und Authentizität sind wichtige Ansprüche, die ich an mich selbst stelle.
  • Spaß und Freude am Sport sind mit die wichtigsten Voraussetzungen um langfristig sportlich erfolgreich zu sein.
  • Ich sehe den Menschen nicht nur als Sportler – deshalb ist es wichtig sein familiäres, soziales und berufliches Umfeld mit in das Training zu integrieren.
  • Der Sportler und ich setzen zusammen ein S-M-A-R-Tes Ziel, an dem wir uns gemeinsam orientieren und uns messen lassen.
  •  Gutes Material unterstützt die Leistungssteigerung, ersetzt aber nicht das Training!